Rotorman's Blog

„Classic meets Rock“ in Hihai: Kaffee,
Kuchen, Chorgesang und Rock ‘n’ Roll

| Keine Kommentare

Nachmittags Lieder an der Kaffeetafel, abends Rock ‘n’ Roll. Für letzteren sorgen “The Rolix”, ein Hirzenhain-Lixfelder Joint-Venture.

Mit einem neuen Format, das, weil schon einmal erfolgreich erprobt, so neu nun auch wieder nicht mehr ist, treten die Hirzenhainer Sänger an die Öffentlichkeit. Am kommenden Samstag (10. November) liefern die Stimmkünstler wieder die zum gemütlichen Kaffeekränzchen passende Tafelmusik. Der MGV “Sangesfreude” serviert “Lieder an der Kaffeetafel”. Im hiesigen Dorfgemeinschaftshaus sind ab 14.30 Uhr die Tische reichlich gedeckt.

An leckerem Kuchen und Teilchen soll es nicht mangeln Aber die sind nur Beiwerk. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der der Eintritt frei ist, stehen Geselligkeit und Chorgesang. Die Gastgeber wollen ihre Zuhörer mit klassischen und modernen Melodien und unterhalten und haben sich dazu vokalstarke Verstärkung aus der Nachbarschaft geholt. Der Gesangverein Oberscheld ist mit im klangvollen Boot.

Fehlt noch eine Programm-Komponente, die das Motto des Tages, “Classic meets Rock”, rechtfertigt und den generationsübergreifenden Charakter des Veranstaltungspaketes unterstreicht. Und die steht dann abends auf Abruf. “The RoLix” nennt sich ein Hirzenhain-Lixfelder Rock’n Roll-Joint-Venture, dessen Aktivisten um 20 Uhr ihre Gitarren und anderes in die Verstärker stöpseln. “The RoLix” das sind Sina Schmidt (Keyboards), Norman Klennert (Gitarre), Tim Holighaus (Gitarre), Sebastian Schonert (Drums), Simon Becker (Bass) und Laura Schneider (Gesang).

Das Repertoire des fidelen Sextetts kommt als wilde Mischung unsterblicher Sounds aus den 70-er, 80-er und 90-er Jahren daher. Serviert mit Herzblut und Verve. Alles handgemacht. Der Eintritt beträgt drei Euro.

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.