Rotorman's Blog

11. Juli 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Darf’s ein Biss(chen) mehr sein? Totale
Finsternis im “Blauen Müllsack” in Kölle

Von Jürgen Heimann Sie haben schon (fast) überall zugebissen, in vierzehn verschiedenen Ländern, in unzähligen Städten. U.a. in Wien, Stuttgart, Hamburg, Oberhausen, Berlin, München, Warschau, Tokio, Budapest, Osaka, St. Petersburg, Paris, Antwerpen, St. Gallen und Helsinki. Nur in Kölle waren … Weiterlesen

13. Februar 2017
von Juergen
1 Kommentar

Anschlussheilbehandlung: Der Medicus
praktiziert und operiert wieder in Fulda

Von Jürgen Heimann Das war zu erwarten. Der “Medicus” wird auch 2017 in Fulda praktizieren. Immerhin hatte der Arzt  im letztjährigen Musicalsommer einen hundertprozentigen Behandlungserfolg vorzuweisen. Alle 70.000 Patienten konnten als geheilt entlassen werden, viele davon werden aber zwecks einer … Weiterlesen

28. Dezember 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Munkostrap statt Findus: Die Miezen
machen sich chic für den Jellicle-Ball

Von Jürgen Heimann The Cats are back in town! Und wir reden nicht von Fritz, Tom, Findus, Mikesch, Garfield, Konstantin oder dem gestiefelten Kater. Die Miezen, um die es hier geht, heißen Rum-Tum-Tugger, Grizabella, Munkostrap, Rumpleteazer und Growltiger. Wahlweise Skimbleshanks, … Weiterlesen

9. Dezember 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Heimspiel im Saarland: Musicalstar Anne
Welte präsentiert ihr neues Solo-Programm

Von Jürgen Heimann Nach rauem Seegang im Südatlantik, Kreuzfahrer-Entertainment im Mittelmeer, einem mehrmonatigen Abstecher an den Tecklenburger Sommer-Broadway und turbulenten musical-ischen Kiezführungen über die Hamburger Reeperbahn paddelt die Frau jetzt erst mal wieder in etwas ruhigeren Gewässern. Anne Welte zieht … Weiterlesen

3. Dezember 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Nach Disco und Schwert 2017 nun ein
verliebter Oger und ein starkes “Ich”

Von Jürgen Heimann Nachdem Artus vergangenes Jahr mit seinem magischen Schwert blank gezogen und Manero-Tony sich mit dem Samstagnacht-Fieber infiziert hatte, setzten die Tecklenburger Freilichtspiele in der neuen Spielsaison auf einen verliebten Oger und ein tragisches, von Daphne du Maurier … Weiterlesen

21. Januar 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

JEANNE D’ARC: Eine tapfere Jungfrau
zwischen Gott, König, Schwert und Visionen

Von Jürgen Heimann Das unerschrockene, von vermeintlich göttlichen Visionen beflügelte Bauernmädel wurde gerade mal 19 Jahre alt.  Dann legte der Scharfrichter auf Geheiß der Engländer die Lunte an den Scheiterhaufen. Was übrig blieb, war ein Häufchen Asche. 20 Jahre später … Weiterlesen

16. Dezember 2015
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Hirzenhainer Vokal-Talent räumt beim
33.Deutschen Rock- und Pop-Contest ab

Von Jürgen Heimann Hey, das war verdient – kam für sie selbst aber auch ein klein wenig überraschend. So überraschend etwa wie ein Blitz aus heiterem, sonnigen Himmel. Da hat ein Mädel aus dem mittelhessische Outback eben mal im Alleingang … Weiterlesen

3. Dezember 2015
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Weihnachtstarif: Vier Bands, vier Euro
Eintritt: 11. X-Mas-Rocknight in Katzenfurt

Vier Bands für vier Euro (Eintritt) -  da kann man nicht meckern. Den Katzenfurtern und ihren Gästen steht auch in diesem Jahr eine zackige X-MAS-Rocknight ins (evangelische Gemeinde-)Haus. Die Elfte in Folge. Und das zu den gewohnt günstigen Konditionen.  Termin: … Weiterlesen

2. Dezember 2015
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Wenn James Bond mit den Stones
durch die “Totale Finsternis” steppt

Von Jürgen Heimann Als Pharaonen-Prinzessin ist sie wie der Titel ihres neuen Projektes: Unforgettable! Unvergesslich.  Doch die Zeiten Frau Wölks als Amneris sind vorbei. Das umtriebige Stimmwunder aus Hannover peilt längst neue, ehrgeizigere Ziele an. Unter besagtem Namen kennen sie freilich … Weiterlesen

26. November 2015
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Neues Musical-Highlight: Gegen „Bodyguard“
Frank Farmer sieht „007“ ziemlich blass aus

Von Jürgen Heimann Dieser “Babysitter” ist unschlagbar! Wer den Film mochte, wird die Inszenierung lieben! Und begeistert sein. Stalker und Attentäter haben im “Blauen Müllsack” in Köln bis auf weiteres ganz schlechte Karten. Weil Frank Farmer ein ganz ausgeschlafenes Kerlchen … Weiterlesen