Rotorman's Blog

27. Dezember 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Tasmanien blättert für die Vernichtung von
50 Füchsen 47 Millionen Dollar auf den Tisch

Von Jürgen Heimann In anderen entfernten Winkeln dieser Erde hat es der Reineke auch nicht gerade leicht. Wo immer man auch hinschaut: Füchse sind nirgends wohl gelitten. Das gilt, von der rühmlichen Ausnahme Luxemburg, wo ein  ganzjähriges Jagdverbot herrscht, mal … Weiterlesen

25. Dezember 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Wenn es dem Weihnachtsmann auf die
Bommelmütze flockt: White Christmas in HiHai

Als privilegierter  Höhendorfbewohner hat man den  Freunden und Bekannten in all den  niedriger gelegenen Tälern der Ahnungslosen schon eine Menge voraus.  Mehr Überblick, klare, saubere Luft  und – weiße Weihnachten.  Auch dieses Jahr wieder. Hirzenhain – ein Traum.  Überall auf … Weiterlesen

20. Dezember 2017
von Juergen
1 Kommentar


Exzesse in der Schlachtfabrik: Wenn das
Fleisch auf unseren Tellern reden könnte

Von Jürgen Heimann Dass die Zustände in vielen Schlachthöfen im wahrsten Sinne des Wortes unter aller Sau sind, ist bekannt. Es gibt Dutzende schockierende und für jeden frei zugängliche Dokumentationen, die das belegen. Und es ist kein nationales Problem, sondern … Weiterlesen

18. Dezember 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Galaktische Lümmeltüten, rauchende
Krähen und Klopapier aus dem Oval Office

Von Jürgen Heimann Der tägliche Wahnsinn hat Methode und ist längst Programm. Wobei sich die Frage stellt, wer denn nun einen an der Klatsche hat. Sind die anderen verrückt, oder ist man es vielleicht selbst? Da sind die Grenzen mitunter … Weiterlesen

14. Dezember 2017
von Juergen
2 Kommentare

Meck-Pomm setzt 2 Mio. Euro Kopfgeld
für Massaker unter Wildschwein-Babys aus

Von Jürgen Heimann Ein neues Gespenst geht um in Europa. Und wir reden jetzt nicht vom Kommunismus. Der hat sich ja inzwischen längst selbst erledigt. Nach BSE, Tollwut, Vogelgrippe, Hamster-Mumps, Amsel-Husten und Blauzungenkrankheit wird jetzt eine neue Sau durchs Dorf … Weiterlesen

10. Dezember 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Das Geschäft mit den Kleiderspenden
St. Martins weite Reise nach Afrika

Von Jürgen Heimann St. Maddin (316-397), der es weiland vom Soldat und späteren Einsiedler bis zum Bischof (von Tours) gebracht hatte, war der Legende nach der berühmteste Kleiderspender der Welt. Im Gegensatz zu denen der Moderne wusste und sah der … Weiterlesen

5. Dezember 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Volkssport Ladendiebstahl: „Shoplifting“
als spontane Eigentumsübertragung

Von Jürgen Heimann Selbst wer in Reli gepennt und den Konfirmationsunterricht regelmäßig geschwänzt hat – das 7. Gebot sollte jedem geläufig sein: Du sollst nicht stehlen! Doch dieses biblische und jenseits religiöser Behaftung nach wie vor Gültigkeit besitzende Postulat geht … Weiterlesen

2. Dezember 2017
von Juergen
8 Kommentare

Neues “Aktionsbündnis Fuchs” will Meister
Reineke eine stärkere Lobby verschaffen

Von Jürgen Heimann Viel Feind, viel Ehr‘! Das geflügelte aber flugunfähige Wort hatte sich seinerzeit ein gewisser Georg von Fundsberg (1473-1528) aus den Rippen geleiert. Ein damals in kaiserlich-habsburgischen Diensten stehender Landsknechtführer. Hätte er recht, müsste sich auch der Reineke … Weiterlesen