Rotorman's Blog

31. März 2017
von Juergen
1 Kommentar

Ich wollt‘, ich wär‘ ein Huhn: Wo
das liebe Federvieh in der Hölle schmort

Von Jürgen Heimann Hühner stehen in der Achtungsskala der menschlichen Nahrungskette auf der untersten Stufe. Das Leben keiner anderen Tierart ist so wenig wert. Wie viele davon jährlich massakriert werden, um auf unseren Tellern zu landen, wird statistisch gar nicht … Weiterlesen

28. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Internetfähige Smart-Schnuller und ein
goldener Kinderwagen für 55.000 Euro

Von Jürgen Heimann Ich teile die in einer entsprechenden Geburtsanzeige meiner Bekannten Marc und Lisa zum Ausdruck gebrachte Euphorie: „Wir freuen uns, die Geburt unserer Tochter Janina-Libella-Dolores-Kathrin bekannt geben zu können. Es ist ein Mädchen“. 2252 Gramm schwer, 52 cm … Weiterlesen

25. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Zwischen Head-of’s und Fuck-offs: Small-
Talk mit dem “Cash Relation Officer”

Von Jürgen Heimann Cocktail-Party in der Nobel-Lounge des For Season. Weiß der Himmel, wie man zu dieser Einladung gekommen ist. Wir fühlen uns geehrt. Ungezwungener Small-Talk in kleinen Gruppen. Da geht es dann um adäquate Debugging-Strategien zur Optimierung stringenter Konzepte … Weiterlesen

22. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Verkaufskanonen: Tiefkühltruhen für Eskimos
und eine internetfähige Bio-Rheumadecke

Von Jürgen Heimann Unser wirtschaftlicher Wohlstand gründet auf Konsum. Nur wenn Verbraucher auch verbrauchen, geht es Industrie und Handel gut. Den Menschen mitunter auch. Den einen mehr, den anderen weniger. Nun ist es mitunter notwendig, die Nachfrage etwas anzukurbeln und … Weiterlesen

19. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Prügeleien beim Frühstück, Mutti und die
Hauptstadt-Korrespondenten meiner Zeitung

Von Jürgen Heimann Also, ich räume zerknirscht und Besserung gelobend ein: Ich habe meiner regionalen Heimatzeitung bisher bitter Unrecht getan. Zumindest immer dann, wenn ich sie als lieblos gemachte, provinzielle Käsepostille verunglimpft und diskreditiert habe. Ein Blatt, das im Grunde … Weiterlesen

17. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Tierischer Sex I: Nacktkiemer werfen ihren
besten Freund nach einmaligem Gebrauch weg

Von Jürgen Heimann Also, von den Tieren können wir noch eine Menge lernen. Kürzlich habe ich gelesen, dass Papierboote – wir reden jetzt  nicht von Produkten irgendwelcher Origami-Freaks, sondern den als solche bezeichneten Meeresbewohnern – zur Fortpflanzung ihren eigenen Penis … Weiterlesen

17. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Der Blauwal hat den Längsten und
die Stabheuschrecke kann am längsten

Von Jürgen Heimann Viele Vertreter aus dem Tierreich sind dem Homo Sapiens in Sachen Sex haushoch überlegen und lassen ihn ganz schön alt aussehen. Nehmen wir die Stabheuschrecken. Die rammeln zehn Wochen am Stück!  Ohne Viagra. Treibende Kräfte hinter diesem … Weiterlesen

15. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Händewaschen mit grüner Seife: Saufen
für den Regenwald, kacken gegen Tetanus

Von Jürgen Heimann Nein, ohne “Fair Trade”, ohne Güte-, Qualitäts- und ISO-zertifiziertes Nachhaltigkeitssiegel läuft heute nix mehr. Wir, die Verbraucher, entscheiden an der Supermarkt- und Kaufhauskasse, wie es dem Planeten weiterhin geht – und retten ihn natürlich. Einschließlich seiner Bewohner. … Weiterlesen

13. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Rote Karte für die Erdoğanis: Klare
Kante statt Kuscheln mit dem Diktator

Von Jürgen Heimann Da verspotten wir unsere Nachbarn schon mal gerne als Goudas, Tulpen-Heinis und Wohngespann-Invasoren. Aber dabei sind die Oranjes die einzigen, die den sich immer dreister und unverschämter gebärdenden türkischen Erdoğanis zeigen, wo der Hammer hängt. Landeverbot für … Weiterlesen

11. März 2017
von Juergen
4 Kommentare

Jäger will Schonzeiten für Fuchs und
Waschbär per Gerichtsbeschluss kippen

Von Jürgen Heimann Diesen denkwürdigen, auf der Facebook-Seite des Kreisjagdvereins Hofgeismar platzierten Satz muss man sich mal auf der mit viel Korn gestreckten Kimme zergehen lassen: „Jagdrecht steht immer für Unterstützung der Artenvielfalt und damit insbesondere für Naturschutz. Somit ist … Weiterlesen