Rotorman's Blog

31. März 2020
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Macht doch Watt ihr Volt: Jetzt kriegen
die Drecks-Säue Strom auf die Rüssel

Von Jürgen Heimann So, seit gestern Abend wird zurückgeschossen – elektrisch. Jetzt kriegen die lästigen Borstenviecher eine geballte Volt-Ladung auf den Rüssel. Und es ist Schluss mit Lustig. Da unsere grünen Abiturienten, also die loden-bemäntelten Wald- und Flurschützen mit der … Weiterlesen

10. Mai 2019
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Vom rätselhaften Tod und der
postmortalen Odyssee eines Grimbarts

  Von Jürgen Heimann Ein toter Dachs sorgt derzeit für Aufregung und Verwirrung. In den Zeitungen und den sozialen Medien. Unter Tierschützern und  Jägern, unter Befürwortern und Gegnern der Jagd.  Und er sorgt für Empörung, Wut, Spekulationen, Hass und Anfeindungen. … Weiterlesen

10. Januar 2019
von Juergen
6 Kommentare

Hessen fährt den Wildtierschutz massiv
zurück: Keine Gnade für die Waschbären

Von Jürgen Heimann Es sieht schlecht aus für den Schupp. Er steht in diesen Tagen wieder mal mit dem Rücken zur Wand und sieht sich im Sperrfeuer einer hochgerüsteten Übermacht. Die Medien, allen voran das Intellektuellenblatt “BILD”, blasen zum finalen … Weiterlesen

17. Juni 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Von Kammerjägern im Outdoor-Einsatz
und haarigen Gespenstern, die rumspinnen

Von Jürgen Heimann Ein neues Gespenst geht um in Deutschland. Aber es ist kein kommunistisches Remake des ollen Karl Marx. Und diese Horror-Inkarnation geht auch nicht, sondern kriecht. Ist behaart wie Wolfgang Thierse und Fidel Castro in ihren besten Zeiten. … Weiterlesen

24. Mai 2018
von Juergen
3 Kommentare

Ausmisten im Saustall: Härtere Strafen für
Tierschützer, die Missstände aufdecken

  Von Jürgen Heimann Wer heimlich (und in der Regel dann unberechtigt) in Ställe und Tierfabriken eindringt, um das tausend-, ja millionenfache Leid der hier unter teils unsäglichen und höllischen Bedingungen eingepferchten Kreaturen aufzudecken und zu dokumentieren, ist ein größerer … Weiterlesen

21. Mai 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Verpackungskünstler, die die Motten
kriegen: Wer spinnt hier eigentlich rum?

Von Jürgen Heimann Christo, der Verpackungskünstler, hätte es zu seinen Lebzeiten nicht besser machen können. Der Bulgare pflegte, als er noch unter uns weilte, ja auch alles einzuwickeln, was bei Drei nicht auf dem Baum war. Den Reichstag in Berlin … Weiterlesen

11. Mai 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Unterstelle anderen nie ein Spatzenhirn,
es könnte ein großes Kompliment sein

Von Jürgen Heimann Achtung! Wer seinem Gegenüber ein Spatzenhirn unterstellt, tut Unrecht. Nicht nur dem Spatz. Möglicherweise auch dem Geschmähten, der vielleicht sogar noch doofer ist, als man es gewissen Sperlingsvögeln (irrtümlich) nachsagt. Die sind nämlich gar nicht blöd, sondern … Weiterlesen

8. Mai 2018
von Juergen
2 Kommentare

Zecken-Alarm! Füchse sind schlagkräftige
Verbündete im Kampf gegen die Borreliose

Von Jürgen Heimann Die Erkenntnis ist jetzt nicht ganz neu. Sie stammt vom Juli des vergangenen Jahres. Was Wissenschaftler da herausgefunden hatten, wird von bestimmten Interessengruppen gerne unter den Teppich gekehrt, bedeutet aber Wasser auf die Mühlen jener, die die … Weiterlesen