Rotorman's Blog

17. Juni 2018
von Juergen
Keine Kommentare

Von Kammerjägern im Outdoor-Einsatz
und haarigen Gespenstern, die rumspinnen

Von Jürgen Heimann Ein neues Gespenst geht um in Deutschland. Aber es ist kein kommunistisches Remake des ollen Karl Marx. Und diese Horror-Inkarnation geht auch nicht, sondern kriecht. Ist behaart wie Wolfgang Thierse und Fidel Castro in ihren besten Zeiten. … Weiterlesen

24. Mai 2018
von Juergen
3 Kommentare

Ausmisten im Saustall: Härtere Strafen für
Tierschützer, die Missstände aufdecken

  Von Jürgen Heimann Wer heimlich (und in der Regel dann unberechtigt) in Ställe und Tierfabriken eindringt, um das tausend-, ja millionenfache Leid der hier unter teils unsäglichen und höllischen Bedingungen eingepferchten Kreaturen aufzudecken und zu dokumentieren, ist ein größerer … Weiterlesen

21. Mai 2018
von Juergen
Keine Kommentare

Verpackungskünstler, die die Motten
kriegen: Wer spinnt hier eigentlich rum?

Von Jürgen Heimann Christo, der Verpackungskünstler, hätte es zu seinen Lebzeiten nicht besser machen können. Der Bulgare pflegte, als er noch unter uns weilte, ja auch alles einzuwickeln, was bei Drei nicht auf dem Baum war. Den Reichstag in Berlin … Weiterlesen

11. Mai 2018
von Juergen
Keine Kommentare

Unterstelle anderen nie ein Spatzenhirn,
es könnte ein großes Kompliment sein

Von Jürgen Heimann Achtung! Wer seinem Gegenüber ein Spatzenhirn unterstellt, tut Unrecht. Nicht nur dem Spatz. Möglicherweise auch dem Geschmähten, der vielleicht sogar noch doofer ist, als man es gewissen Sperlingsvögeln (irrtümlich) nachsagt. Die sind nämlich gar nicht blöd, sondern … Weiterlesen

8. Mai 2018
von Juergen
2 Kommentare

Zecken-Alarm! Füchse sind schlagkräftige
Verbündete im Kampf gegen die Borreliose

Von Jürgen Heimann Die Erkenntnis ist jetzt nicht ganz neu. Sie stammt vom Juli des vergangenen Jahres. Was Wissenschaftler da herausgefunden hatten, wird von bestimmten Interessengruppen gerne unter den Teppich gekehrt, bedeutet aber Wasser auf die Mühlen jener, die die … Weiterlesen

7. Mai 2018
von Juergen
Keine Kommentare

Blutgierige Biester: Das Kreuz mit den
Kriebelmücken – Bissig, klein und gemein

Von Jürgen Heimann Sie sind klein und gemein. Und sie sind (ziemlich) blutgierig. Wer schon keine Stechmücken oder Moskitos mag – und wer tut das schon? – wird diese Biester hassen. Obwohl sie gar nicht stechen, sondern beißen. Und das … Weiterlesen

3. Mai 2018
von Juergen
Keine Kommentare

Kein “grüner Fassonschnitt”: Wer seltener
Rasen mäht, bremst das Insektensterben

Von Jürgen Heimann Das tapfere Schneiderlein hat ja vorgemacht, wie sich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen lassen. Wobei die Zahl variabel ist und an die jeweilige Situation angepasst werden kann. Die daraus abgeleitete Redensart besagt nichts anderes, als … Weiterlesen

29. April 2018
von Juergen
Keine Kommentare

45 Millionen Eintagsküken wandern
jährlich in den Schredder oder werden vergast

Von Jürgen Heimann Sie sind geboren, um zu sterben. Küken, die in den industriell geführten Mast- und Zuchtbetrieben als Hähne aus den Eiern schlüpfen, haben schlechte Karten. Ihr Geschlecht kostet sie den Kopf. Und den behalten sie meist nur wenige … Weiterlesen

25. April 2018
von Juergen
13 Kommentare

Aktionsbündnis fordert: Stoppt endlich die
sinnlosen Massaker unter kleinen Füchsen

Von Jürgen Heimann Das Leben ist mitunter kurz. Vor allem für Füchse. Kaum geboren, geht’s auf direktem Weg in die ewigen Jagdgründe. Wie viele andere Wildtiere sind auch die Reinekes derzeit mit der Aufzucht ihrer Jungen beschäftigt. Doch das Familienidyll … Weiterlesen