Rotorman's Blog

29. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

(Lande-)Klappe, die Zweite! “Tollkühne
Männer” servieren einen Nachschlag

Von Jürgen Heimann Nach Hirzenhain erteilt jetzt Montabaur den “tollkühnen Männern” Lande- (und Start-)Erlaubnis. Das   “Barnstormer Barbecue”, das am 2. Juli-Wochenende viele tausend Oldie-Fans auf den Eschenburger Sonderlandeplatz gelockt hatte, geht 56 Kilometer Luftlinie weiter südwestlich in die zweite Runde. … Weiterlesen

26. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Unter Tage bei Buddelfink – Gärtner
Knoll, oder der Rasenmäher als Offroader

Von Jürgen Heimann Es gibt Maulaffen, Maulhelden, Maultaschen, Maulesel  und die Maulsperre. Letztere gehört zu den angenehmeren Begleiterscheinungen und wurde von der Natur als Schutzmechanismus eingerichtet. Die sogenannte Kiefernklemme  verschafft genervten Zuhörern eine Atem- und Verschnaufpause gegenüber Zeitgenossen mit einem … Weiterlesen

25. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Adebar im Visier: Im bösen Storch haben
unsere Jäger einen neuen Feind entdeckt

Von Jürgen Heimann Nachdem ihnen durch die Neufassung der Hessischen Jagdverordnung etwas die Krallen geschnitten und die Flintenläufe verbogen worden sind, suchen die Jäger nach neuen Betätigungsfeldern und Feindbildern. Scheinen sie im Südhessischen inzwischen gefunden zu haben. Meister Adebar. Dem … Weiterlesen

22. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Aero-Parade auf der Lippe: Luftfahrt-Fans
trotzten dem durchwachsenen Wetter

Von Jürgen Heimann Die einen nannten  es typisches Siegerländer Wetter, die anderen sprachen von einem meteorologischen Ausrutscher. Ausgerechnet am “Tag X” zeigten sich die Frösche schlecht gelaunt, während sie davor noch wesentlich besser drauf gewesen waren. Und danach ebenfalls. Schirme … Weiterlesen

20. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Pseudo-Sommer ohne Wespen: „Majas“
Cousinen machen sich in diesem Jahr rar

Von Jürgen Heimann Zu behaupten, wir würden sie sehnsüchtig vermissen, wäre dann doch etwas übertrieben. Aber irgendwie fehlen sie uns doch. Deshalb sei die Frage gestattet: Wo sind eigentlich die Wespen geblieben? Ein Sommer ohne sie ist kein richtiger Sommer … Weiterlesen

19. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Flughafen-Tag bietet zahlreiche
außergewöhnliche Aero-Highlights

Von Jürgen Heimann Gutes Wetter ist bestellt. Ob die Meteorologen pünktlich und zuverlässig liefern?  Abzuwarten! Aber wenn es so bleibt wie in den vergangenen Tagen, kann nix schief gehen. Der Siegerland-Flughafen ist gerüstet für das Airport-Festival und den Flughafen-Tag 2016. … Weiterlesen

17. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Himmlische Kapriolen über Hihai
Meisterschaft im Modellsegelkunstflug

Von Jürgen Heimann Gut, sie sind vielleicht etwas kleiner als ihre erwachsenen Brüder und Schwestern. Aber nicht viel. Die Maßstabsgröße 1: 3 trifft es da ziemlich genau. Mit Spannweiten zwischen viereinhalb und sechs Metern machen aber auch diese (Flug-)Geräte einiges … Weiterlesen

16. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Bingo! Zwei Rekordspringer aus Breitscheid
waren an neuer Weltbestleistung beteiligt

Von Jürgen Heimann Für das i-Tüpfelchen fehlte letztendlich die Tinte, aber auch so dürfen die deutschen Skydiver ein großes Fass aufmachen. Ein handverlesener Kreis von 83 Fallschirmsportlern aus allen Teilen des Landes hat am Himmel über Tschechien eine neue nationale … Weiterlesen

13. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Against the Wind(-Kraft): „Kommissar X“, Bob
Seger und die gelben Kreuze im Schelde-Delta

Von Jürgen Heimann Man kennt die Zeichen in anderer farblicher Ausprägung auch als “Andreaskreuze”. Und das hat jetzt weniger mit meinem missratenen Cousin Andreas zu tun, an dem dessen Mutter, meine Tante, auch ihr Kreuz zu tragen hat. Sie, also … Weiterlesen

10. August 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Qualitäts-Journalisten im Jagdfieber
Großes Reinemachen in Wald und Feld

Von Jürgen Heimann Nicht vermeintlich Überhand nehmende Tiere wie Wildschweine, Füchse oder Waschbären werden zur Plage, sondern die unkritische Jagdpropaganda der Medien. Das hat Lovis Kauertz, der Präsident der gemeinnützigen Organisation “Wildtierschutz Deutschland”, sinngemäß so gesagt und beklagt. Und der … Weiterlesen