Rotorman's Blog

4. November 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Die Letzten ihrer Art: Der Feldhamster
räumt das Feld und sagt leise „Tschüss“:

Von Jürgen Heimann Temporär sind die kleinen pausbackigen Kerlchen mit den lustigen Knopfaugen (erst mal) völlig von der Bildfläche verschwunden. Sie ratzen und halten in ihrem rund ein Meter unter der Grasnarbe angelegten Bau Winterruhe. Do not disturb! Real und … Weiterlesen

20. Oktober 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Vogelsterben: Piepmätze müssen Federn
lassen – 12,7 Millionen Brutpaare weniger

Von Jürgen Heimann Um unsere Gefiederten ist es schlecht bestellt. Sie zwitschern auf dem absteigenden Ast. Ihre Population ist in den vergangenen zwölf Jahren um 12,7 Millionen Brutpaare geschrumpft, was einem Rückgang um 15 Prozent entspricht. Diese alarmierenden Zahlen,  die  … Weiterlesen

29. Juli 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Schnaken haben ein mieses Image,
sind aber harmlos und stechen nicht

Von Jürgen Heimann Das Problem mit den Schnaken ist, dass sie eigentlich keins sind. Aber für ein solches gehalten werden. Und das ist dann wieder ihr Problem. Im Gefolge der von Experten für diesen Sommer prophezeiten Stechmückenplage geht es auch … Weiterlesen

5. Juli 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Die Wildblumenwiese als botanisches
und faunistisches Multi-Kulti-Paradies

Von Jürgen Heimann Der Garten- und Blumenfreund darf sich entspannt zurücklehnen und die Natur ihren Job machen lassen. Die kann das nämlich sowieso viel besser als er selbst. Ihm obliegt lediglich eine kleine Anschubinitiative, dann kann der den Dingen ihren … Weiterlesen

18. Juni 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Wenn es ohne Schwalben keinen Sommer
gibt, steht die nächste Eiszeit vor der Tür

Von Jürgen Heimann Eine allein macht bekanntlich noch keinen Sommer, und wer sich, wie Arjen Robben das so virtuos beherrscht, auf dem grünen Rasen theatralisch zu einer spektakulär-dramatisch anzusehenden Figur gleichen Namens hinreißen lässt, riskiert die gelbe Karte. Von einer … Weiterlesen

29. April 2017
von Juergen
2 Kommentare

Deutschlands bekanntester Fuchs ist
eine „Sie“ – und everybody‘s Darling!

Von Jürgen Heimann Jimi Hendrix hatte ihr in weiser Voraussicht bereits 1970 ein pränatales musikalisches Denkmal gesetzt. Als „Foxy Lady“ veröffentlicht wurde, war die Dame noch nicht einmal ein vager Schöpfungsgedanke und dümpelte noch irgendwo in Abrahams Ideenbeutel herum. Heuer … Weiterlesen

17. März 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Tierischer Sex I: Nacktkiemer werfen ihren
besten Freund nach einmaligem Gebrauch weg

Von Jürgen Heimann Also, von den Tieren können wir noch eine Menge lernen. Kürzlich habe ich gelesen, dass Papierboote – wir reden jetzt  nicht von Produkten irgendwelcher Origami-Freaks, sondern den als solche bezeichneten Meeresbewohnern – zur Fortpflanzung ihren eigenen Penis … Weiterlesen

29. Januar 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Hepps schöne Hecke, Jan Böhmermann
und das Gewächshaus von Björn Höcke

Von Jürgen Heimann Die Liste ist lang und enthält Namen, von denen Otto-Normal-Verbraucher noch nie etwas gehört haben dürfte. Und sei’s drum, dass er gewöhnlich mit offenen Augen und wachen Sinnen durch die Natur stiefelt. Denn was, bitteschön, haben wir … Weiterlesen

24. Januar 2017
von Juergen
3 Kommentare

Fuchswochen im Gießener Land: Jäger,
Bettmatratzen und Vollkornbrötchen

Von Jürgen Heimann Im Ergebnis bleibt es sich egal, ob wir es hier mit Erkenntnisresistenz oder infantilem, spätpubertärem Trotz zu tun haben. Ob die Pulverdampf-geschwängerten Muskelspiele, die die Jägerschaft derzeit wieder in ganz Deutschland veranstaltet, nur der Befriedigung eines krankhaften … Weiterlesen

21. Januar 2017
von Juergen
2 Kommentare

Der böse Wolf als Spanner: Nach „Bruno“ und
„Kurti“ geht es jetzt „Pumpak“ an den Kragen

Von Jürgen Heimann “Bruno” (JJ1) hatte es 2006 bis auf Platz 7 der deutschen Vokabel-Charts geschafft. Als “Problembär” war er damals bei der Wahl zum “Wort des Jahres” bis ins Spitzenfeld vorgestoßen. Schließlich machte aber doch der Begriff “Fanmeile” das … Weiterlesen