Rotorman's Blog

9. Januar 2018
von Juergen
Keine Kommentare

Hochzeitstage: Von Drachen, Hausbesen und
Junggesellen, denen zum Glück die Frau fehlt

Von Jürgen Heimann Neulich kam Post von Benard und Bianca. Die heißen wirklich so. Eine  Einladung.  Zur “Ledernen Hochzeit”. Hallo? Gut, die beiden sind vergnügungssüchtig und noch nie einer Party aus dem Weg gegangen. Einen Grund zum Feiern finden die … Weiterlesen

25. Dezember 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Wenn es dem Weihnachtsmann auf die
Bommelmütze flockt: White Christmas in HiHai

Als privilegierter  Höhendorfbewohner hat man den  Freunden und Bekannten in all den  niedriger gelegenen Tälern der Ahnungslosen schon eine Menge voraus.  Mehr Überblick, klare, saubere Luft  und – weiße Weihnachten.  Auch dieses Jahr wieder. Hirzenhain – ein Traum.  Überall auf … Weiterlesen

18. Dezember 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Galaktische Lümmeltüten, rauchende
Krähen und Klopapier aus dem Oval Office

Von Jürgen Heimann Der tägliche Wahnsinn hat Methode und ist längst Programm. Wobei sich die Frage stellt, wer denn nun einen an der Klatsche hat. Sind die anderen verrückt, oder ist man es vielleicht selbst? Da sind die Grenzen mitunter … Weiterlesen

5. Dezember 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Volkssport Ladendiebstahl: „Shoplifting“
als spontane Eigentumsübertragung

Von Jürgen Heimann Selbst wer in Reli gepennt und den Konfirmationsunterricht regelmäßig geschwänzt hat – das 7. Gebot sollte jedem geläufig sein: Du sollst nicht stehlen! Doch dieses biblische und jenseits religiöser Behaftung nach wie vor Gültigkeit besitzende Postulat geht … Weiterlesen

22. November 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Dreister Etikettenschwindel mit
Proteinen, Eiweißbrot und Ochsenschwanz

Von Jürgen Heimann Möglicherweise gehen die Hersteller entsprechender Produkte nicht ganz zu Unrecht davon aus, dass sich viele ihrer potentiellen Kunden im Fitness-Studio bereits den letzten Rest an Gehirn abtrainiert oder wahlweise beim Joggen aus der Lunge gekeucht haben. Deshalb … Weiterlesen

20. November 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Organverschiebung: Wenn die Leber im
Arsch ist, geht’s im Büßergewand in die Kneipe

Von Jürgen Heimann Tun wir unserer Leber mal etwas Gutes und gönnen ihr eine kleine Verschnaufpause. Denn sie hat es mit unsereins ja nicht immer leicht. Deshalb gibt es jeweils am 20. November eines  jeden Jahres  (ausnahmsweise)  auch nur Mineralwasser … Weiterlesen

28. Oktober 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Besuch in Mittelerde: Spurensuche in den
unterirdischen Bunkern der Maginot-Linie

Von Jürgen Heimann Den Praxistest hatte die Maginot-Linie seinerzeit ja nicht bestanden. Das lehrt die Geschichte. Aber wenigstens hatte das Bollwerk weiland in zehnjähriger Bauzeit (nahezu) fertiggestellt werden können – im Gegensatz zum neuen Hauptstadt-Geisterflughafen in Berlin. An dem wird … Weiterlesen

12. Oktober 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Kleine Spießer: Multifunktionelle
Tools so alt wie die Menschheit

Von Jürgen Heimann Vergessen wir mal die Geschichte von den beiden durch den Wald spazierenden Zahnstochern, die sich angesichts eines vorbeihastenden Igels wundern, dass hier tatsächlich Busse verkehren. Die Frage stellt sich, wozu sich die kleinen unscheinbaren Rundhölzchen sonst noch … Weiterlesen

5. September 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Ja nee, ist klar: Antiserielle Duktilitäten
mit kontraktären Induktanzprämissen

Von Jürgen Heimann Der Mann ist ein rhetorisches Genie, ebenso impertinent wie impotent, und spricht eine einfache, schlichte, klar strukturierte Sprache. Er kann komplexe Zusammenhänge verständlich erklären und auch für Ungebildete transparent machen. Am Institut für theoretische Abstraktion in Halle … Weiterlesen