Rotorman's Blog

30. Januar 2018
von Juergen
2 Kommentare

Auf Propaganda-Tour durch Schulen und
Kindergärten: Jägerlatein als Unterrichtsfach

Von Jürgen Heimann Als die Tierrechtsorganisation PETA im Herbst vergangenen Jahres als Unterrichtsmaterial konzipierte Flyer an Schulen in Schleswig-Holstein verschickt hatte, in denen es um die Themen Tierrechte, Schöpfungsverantwortung,  Umweltbildung und vegane Ernährung ging, war der Aufschrei der Empörung groß. … Weiterlesen

29. Januar 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Deutschlands Superstar: Von Diddää Bohlen,
Einzellern und dem Schwarzen Schnurfüßer

Von Jürgen Heimann Hat diesmal etwas gedauert, weil einige der Juroren nicht zu Potte kamen oder sich nicht entscheiden konnten. War wohl ‘ne schwierige Geburt. Aber inzwischen steht die Hitliste. Jene mit Tieren, Pflanzen, Bäumen, Blumen und Lebensräumen, die besonders … Weiterlesen

26. Januar 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Mindesthaltbarkeitsdatum: Woher weiß der
Joghurt, wann er ungenießbar zu werden hat?

Von Jürgen Heimann Mit dem auf den Lebensmittelverpackungen aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist das auch so eine Sache. Woher weiß der Joghurt, wann er schlecht zu werden hat? Oder die Milch? Meistens halten sich beide sowieso nicht daran. Aber egal: Ist … Weiterlesen

23. Januar 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Da ist der Wurm drin! Von schleimigen
Kriechern und gefräßigen Kraftmeiern

Von Jürgen Heimann Es gab mal eine (nicht besonders geistreiche) Horrorkomödie, “Tremors”. Die spielte im Land der Raketenwürmer. Das lag in Nevada. Die Namensgeber inszenierten sich als ganz fiese, blutgierige Kreaturen und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Das taten sie … Weiterlesen

18. Januar 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Wo Wingsuiter zur Schule gehen: Die “Birdmen”
trainieren auf dem Westerwald den Vogelflug

Von Jürgen Heimann Sie schlagen jetzt nicht mit den Flügeln wie ihre meist etwas kleineren Kollegen von der ornithologischen Fakultät, von denen die “Birdmen” ihren Spitznamen ableiten. Ein Federkleid haben sie auch nicht und können in der Regel auch nicht … Weiterlesen

16. Januar 2018
von Juergen
8 Kommentare

Sinnlose Massaker: Jäger blasen wieder
republikweit zum Großangriff auf Füchse

Von Jürgen Heimann Lassen wir Google mal nach dem Stichwort “Fuchswochen” suchen.  Das Resultat: 7.720 Treffer in 0,25 Sekunden. Das ist wenig im Vergleich zum Suchbegriff “GroKo”: 3.350.000 Anzeigen. Das Interesse am krampfhaften Bemühen der großen Verliererparteien um eine Fortsetzung … Weiterlesen

12. Januar 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Die steilen Zähne müssen nachsitzen
Vampire tanzen bis Ende September in Köln

Von Jürgen Heimann Die steilen Zähne haben noch gar noch gar nicht mit ihrem Tanz begonnen – und schon müssen sie nachsitzen.  Die Ticket-Nachfrage nach dem Tournee-Gastspiel der Vampire im Kölner Musical Dome ist derart immens, dass sich die Produzenten … Weiterlesen

10. Januar 2018
von Juergen
1 Kommentar

Von Ferkelkastrationen, Schwanzprämien
und anderen Sauereien in der Schweinemast

Von Jürgen Heimann Reden wir mal über Schwänze. Also jetzt nicht über die Bommelmaxen, Druckschläuche und Genitalhydranten in den Hosen Testosteron gesteuerter Maskulin-Boliden, sondern die gekringelten und werksseitig am Heck unserer Wutzen angebrachten Anhängsel, mit denen die so lustig wackeln … Weiterlesen

9. Januar 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Hochzeitstage: Von Drachen, Hausbesen und
Junggesellen, denen zum Glück die Frau fehlt

Von Jürgen Heimann Neulich kam Post von Benard und Bianca. Die heißen wirklich so. Eine  Einladung.  Zur “Ledernen Hochzeit”. Hallo? Gut, die beiden sind vergnügungssüchtig und noch nie einer Party aus dem Weg gegangen. Einen Grund zum Feiern finden die … Weiterlesen