Rotorman's Blog

29. April 2018
von Juergen
Keine Kommentare

45 Millionen Eintagsküken wandern
jährlich in den Schredder oder werden vergast

Von Jürgen Heimann Sie sind geboren, um zu sterben. Küken, die in den industriell geführten Mast- und Zuchtbetrieben als Hähne aus den Eiern schlüpfen, haben schlechte Karten. Ihr Geschlecht kostet sie den Kopf. Und den behalten sie meist nur wenige … Weiterlesen

25. April 2018
von Juergen
Keine Kommentare

Rote Bullen, Monster und Rockstars: Das
lukrative Geschäft mit den Energy-Drinks

Von Jürgen Heimann Die (positive) Wirkung sogenannter Energy-Drinks ist umstritten. Und dass einem nach dem Konsum der klebrigen Plörre Flügel wachsen, scheint auch nur ein Gerücht zu sein. Zumindest wurde das unter Laborbedingungen noch nie beobachtet. Doch das Geschäft mit … Weiterlesen

26. Januar 2018
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Mindesthaltbarkeitsdatum: Woher weiß der
Joghurt, wann er ungenießbar zu werden hat?

Von Jürgen Heimann Mit dem auf den Lebensmittelverpackungen aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist das auch so eine Sache. Woher weiß der Joghurt, wann er schlecht zu werden hat? Oder die Milch? Meistens halten sich beide sowieso nicht daran. Aber egal: Ist … Weiterlesen

20. Dezember 2017
von Juergen
1 Kommentar


Exzesse in der Schlachtfabrik: Wenn das
Fleisch auf unseren Tellern reden könnte

Von Jürgen Heimann Dass die Zustände in vielen Schlachthöfen im wahrsten Sinne des Wortes unter aller Sau sind, ist bekannt. Es gibt Dutzende schockierende und für jeden frei zugängliche Dokumentationen, die das belegen. Und es ist kein nationales Problem, sondern … Weiterlesen

22. November 2017
von Juergen
Keine Kommentare

Dreister Etikettenschwindel mit
Proteinen, Eiweißbrot und Ochsenschwanz

Von Jürgen Heimann Möglicherweise gehen die Hersteller entsprechender Produkte nicht ganz zu Unrecht davon aus, dass sich viele ihrer potentiellen Kunden im Fitness-Studio bereits den letzten Rest an Gehirn abtrainiert oder wahlweise beim Joggen aus der Lunge gekeucht haben. Deshalb … Weiterlesen

28. April 2017
von Juergen
1 Kommentar

Billiges Fleisch hat seinen Preis: Was
die bunten „Gütesiegel“ verschweigen

Von Jürgen Heimann Eigentlich wollen wir ja gar nicht wissen, woher die Currywurst, das Schnitzel oder der Schinkenbelag auf dem Frühstücksbrötchen kommt. Und wenn doch, interessieren uns die Umstände, unter denen diese fleischlichen Lebensmittel erzeugt worden sind, kaum. Zumal das … Weiterlesen

26. Februar 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Bodymaß-Index und Hungerleider: Täglich
sterben 24.000 Menschen durch Zwangsdiät

Von Jürgen Heimann Wieder mal Hungersnot in Afrika? Schrecklich! Die armen Menschen.Und wir blättern (oder zappen) weiter. An solche Meldungen hat sich die Welt längst gewöhnt. Sie bereiten eigentlich keinem mehr schlaflose Nächte. Und wenn man trotzdem mal kein Auge … Weiterlesen

16. Februar 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Rettet Nemo! Weniger Fisch auf den Tisch! Der
Appetit auf die Grätenheinis hat fatale Folgen

Von Jürgen Heimann Dank des Tracking-Tools beim Discounter meines Vertrauens weiß ich in etwa, woher Horst, der Hering, der da so appetitlich von Zwiebelringen umschmeichelt und in ölige Marinade gebettet auf meinem Teller liegt, kommt. Ich brauche online nur den … Weiterlesen

4. Februar 2017
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Schmetterlinge im Bauch: Unser Essen
von morgen krabbelt, kriecht und zirpt

Von Jürgen Heimann Gewöhnen wir uns einfach schon mal an die Vorstellung, dass es sich bei der Plastikbox mit den kleinen Löchern im Deckel, unter dem es so verdächtig zirpt, raschelt, kratzt und summt, um unser Lunchpaket der Zukunft handelt. … Weiterlesen

9. November 2016
von Juergen
Kommentare deaktiviert

Ein Hauptgefreiter mit kleinen Nüssen
zwischen Hannibal Lecter und der CSU

Von Jürgen Heimann Hoffmann von Fallersleben hat sie 1843 in seinem noch heute populären volkstümlichen Kinderlied besungen: “Ein Männlein steht im Walde”. Das Geheimnis, um welches einbeinige und so auffällig gekleidete “Männlein” es sich handelt, wird erst in der letzten … Weiterlesen