Rotorman's Blog

Rasanter Gruselspaß auf der Geisterbahn
monströser deutscher Wortungeheuer

| Keine Kommentare

Titel

Das längste im Duden aufgeführte Wort ist die „Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung“. Doch es gibt wesentlich kapitalere Begriffsschöpfungen. Dazu gehört auch das “Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz“.

Von Jürgen Heimann

Es geht doch nichts über eine schöne Neurose. Wer aber an einer „Hippopotomonstrosesquippedaliophobie“  leidet, sollte jetzt besser nicht weiter lesen. Wenngleich dieser Begriff lediglich eine Verballhornung ist. Die korrekte medizinische Bezeichnung für diese Angsterkrankung lautet nämlich “Sesquipedalophobie”. Was wir unter dieser Macke zu verstehen haben? Die pathologische Furcht vor langen Wörtern. Echt. So etwas gibt es wirklich. Vokabeln mit mehr als zehn Buchstaben lösen bei entsprechenden Patienten erhebliches Unbehagen aus. Und das kann sich in Übelkeit, Brechreiz, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und  Schüttelfrost zeigen. Gut, bei mir genügen schon drei Buchstaben, um solche Symptome hervorzurufen: AfD oder FDP beispielsweise. Aber das hat, weiß der erfahrene Ätiologe, ganz andere Ursachen.  

Dass Menschen tatsächlich allergisch auf kapitale Wortkonstrukte reagieren, beweist die Richtigkeit der These, der zufolge Gottes Tierpark ein ziemlich großer ist. Wie viele Betroffene bundesweit  unter den Titanen-Vokabeln leiden, ist nicht bekannt. Aber bis heute haben weder Ratiopharm noch Heumann und Co. ein Gegenmittel entwickelt. Da können sie noch so markante Aufmerksamkeitsdefizitmedikamentenbeipackzettel-schriftfarben benutzen.

Angst vor Arschlöchern und überlangen Begriffen

Collage-2

Das kann man schon nüchtern nicht korrekt aussprechen. Mit ein, zwei Bierchen im Kopp endet der Versuch in einer artikulativen Katastrophe.

Nun ist das Feld solcher Angststörungen ja ein weites. Da gibt’s die abenteuerlichsten Varianten. Die Panik vor Bauchnabeln (Omphalophobie) gehört beispielsweise auch dazu. Der Gedanke, selbst seinen eigenen „Umbilicus“ zu berühren, ist für die Betroffenen wie das Kratzen weißer Kreide auf einer Tafel. Dann gibt es noch die “Phagophobie”, die Angst vorm Schlucken. Wird ein Alkoholiker von einer solchen befallen, hat er die Arschkarte gezogen. Ihm bleibt da als Option nur noch der intravenöse Weg. Und da wäre auch noch die “Trypophobie”, die Abneigung vor Löchern jedweder Art. Arschlöcher eingeschlossen. Ebenso solche mit Schamhaaren drum herum.  Aber das ist nicht das Thema. Mehr zu selbigem trotzdem hier:

Peanuts mit Perspektiven

Beipack

Beipack-Zettel von Medikamenten zu verstehen, ist schon eine Wissenschaft für sich. Zumal diese vielfach gefalteten Papiere sowieso keine Sau liest. Dem sollen die Aufmerksamkeitsdefizitmedikamentenbeipackzettelschriftfarben entgegenwirken. Foto: Klaus-Peter Jung

Zurück zu den Wortmonstern.  Wie sagte einst der unvergleichliche Mark Twain? „Einige deutsche Wörter sind so lang, dass sie eine Perspektive haben“. Als Beispiele führte er damals  Stadtverordnetenversammlungen und Waffenstillstandsverhandlungen an. Und nannte “diese Dinger” alphabetische Prozessionen. Aber das waren, gemessen an heutigen Standards, Peanuts. Da gibt es inzwischen besseres und längeres, wie die (inzwischen aber wieder aufgehobene)  “Grundstücksverkehrsgenehmigungs-zuständigkeitsübertragungsverordnung” (GrundVZÜV) der Verkehrsinfra-strukturfinanzierungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern anschaulich belegt. Auf deren Homepage findet sich zum Download übrigens auch das Förderungshöchst-dauerüberschreitungsantragsformularerläuterungsschreiben.

Noch viel kreatives Potential

Solche Kompositionen zu kreieren ist jetzt nicht unbedingt ein Privileg wackerer Verwaltungsbürokraten und Juristen, wenngleich sich diese dabei ziemlich kreativ zeigen. Das “Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz” (RkReÜAÜG) von 1999 war da auch nicht von schlechten Eltern und schaffte es damals gar unter die zehn Wörter des Jahres. Das Konstrukt unfallfrei zu buchstabieren und auszusprechen gelingt dem gemeinen germanischen Muttersprachler schon in nüchternem Zustand kaum. Mit einem oder zwei Bier im Kopp muss der Versuch zwangsläufig in einer verbalen Katastrophe enden.

das-rekordschild-am-bahnhof-llanfairpwllllanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogochinklusive-725001

Im Süden der walisischen Insel Anglesey gibt es einen Ort, der heißt „Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch“. Wer, von dort stammend, bei einer Polizeikontrolle versucht, die Frage nach seinem Wohnort wahrheitsgemäß zu beantworten, kann seinen Lappen vergessen.

Entsprechenden Wortfindungen sind in den Ministerien und behördlichen Think-Tanks offenbar keine Grenzen gesetzt. Da schlummern noch viele große, unentdeckte Talente. Allerdings schafft es kaum eine ihrer Schöpfungen einmal bis in die “Hall of Fame”, den heiligen Duden. Dort werden nur solche Begriffe aufgenommen, die in einer bestimmten Häufigkeit im deutschen Sprachgebrauch auftauchen. Deshalb gibt man sich in dieser Sprachbibel als offiziellem Spitzenreiter auch mit der Kraftfahrzeug-Haftpflichtver-sicherung zufrieden. Das Wort hat gerade mal 36 Buchstaben. Auf den Plätzen der offiziellen Charts folgen die Donau-Dampfschifffahrtsgesellschaft und der Rhein-Main-Donau-Schifffahrtsweg. Unter den Tisch fielen die Fahrgastinformations-programme, Niederflurgelenktriebwagen und Rübenwaschwasserabsetzbecken.

Bettnässen und lebenslange Alpträume

Im  Vergleich dazu spielt der Mehrwertsteuerharmonierungskompromisslösungs-kommissionsbeschluss aber schon in einer ganz anderen Liga. Angesichts der ihn ergänzenden Steuerentlastungsberatungsvorgesprächskoalitionsrundenver-einbarungen (68 Buchstaben) dürfte der passionierte und ambitionierte Sesquipedalophobiker auf der Stelle ins Wachkoma fallen, während bei ihm, sollte sich der vom Institut für Deutsche Sprache als rekordverdächtig eingestufte  Schauspielerbe-treuungsflugbuchungsstatisterieleitungsgastspielorganisationsspezialist zu einem Kundenbesuch angesagt haben, lebenslange Albträume garantiert sind. Bettnässen inklusive. Da hilft vermutlich nur noch die Belegung eines Psychoselbsterfahrungs-familienaufstellungskörpertantrapersönlichkeitsentwicklungsseminars in der Volkshochschule für praktisch Bildbare in Siegen. Und wer Anteile an der Donau-dampfschifffahrtselektrizitätenhauptbetriebswerkbau-unterbeamtengesellschaft hält, kann sich Jahr für Jahr auf eine satte Dividende freuen, zumal das Unternehmen ja auch im Guinnessbuch der Rekorde erwähnt und an der Wortakrobatik-Börse ziemlich hoch notiert ist. Kurs-Tendenz steigend.

Russischer Hund auf ungarischer Brücke

Frau TV

Die exzessiven Krawalle beim G-20-Gipfel im Hamburg haben ein Defizit des deutschen Versicherungswesens offenbart. Keine Assekuranz hat eine Linksradikalenrechtsschutzversicherung im Portfolio.

Gut, dieser an die Artikulationsflexibilität jedes ehrgeizigen Dampfplauderers höchste Ansprüche stellende verbale Hindernislauf ist nichts, das die Deutschen alleine auszeichnet. So was können andere auch. Die Ungarn kennen da beispielsweise den Begriff “Megszentségteleníthetetlenségeskedéseitekért”. Ein echter Zungenbrecher, selbst für solche, die das Finno-Ugrische schon mit der Muttermilch aufgesogen haben. Bedeutet übersetzt “Russischer Hund, der über eine breite Brücke spazierte”. Ohne zehn Gläser Pálinka läuft da nix. Der Hund schon mal grad gar nicht. Apropos Russe. Die Iwans kennen den Terminus “Elektrizitätswirtschaftsorganisationsgesetz” ebenfalls. Bei ihnen heißt das ” электричество экономика  организации”.

Und da gibt es noch eine kleine Gemeinde in Wales, die heißt “Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch”. Wirklich. Das 3040-Seelen-Kaff liegt im Süden der Insel Anglesey in der gleichnamigen Grafschaft im Nordwesten. Wer, von dort stammend, bei einer Polizeikontrolle versucht, die Frage nach seinem Wohnort wahrheitsgemäß zu beantworten, kann seinen Lappen vergessen.

Mit dem Tretboot ins WM-Finale der Frauen

Germany v Norway - Women's International Friendly

In den Niederlanden findet derzeit die Damenfußball-EM statt. Für den Fall, dass das deutsche Team ins Finale kommt, handelt es sich bei den Kickerinnen um „Frauenfußballeuropameisterschaftsendrundenteilnehmerinnen“. Aber dieser Traum ist ja inzwischen ausgeträumt.Mehr als bis ins Vietrelfinale hat es nicht gereicht. Foto: dfb

Zurück ins Michelland. Was ich mir bitteschön unter einer Desoxyribonucleinsäure-molekularstruktur vorzustellen habe, weiß ich als Chemie-Legastheniker auch nicht so genau. Tröstend ist da, dass auch mein alter Physikpauker, nach der Aussagekraft eines Valenzelektronenaufenthaltswahrscheinlichkeits-funktionsdiagramms befragt, ziemlich auf dem Schlauch stand. Das kryptische Tetrahydrotetrakishydroxiemethyl-imidazoimidazoldion ist da ebenfalls ein Buch mit sieben Siegeln. Ob man das Zeugs saufen kann? Mehrfruchtmultivitaminsaftgetränke aber auf jeden Fall. Und Hand aufs Herz: Pedalwasserfahrzeugleihanstalt klingt andererseits doch auch wesentlich eleganter als der schnöde Tretbootverleih. Und sollten unsere kickenden National-Damen bei aktuell in den Niederlanden stattfindenden EM bis ins Finale vorstoßen, handelt es sich bei ihnen natürlich um Frauenfußballeuropameisterschaftsendrundenteilnehmer-innen. Theoretisch. Duie Realität sollte die balltretenden Ladys zurück auf den Boden der Realtität holen. Im Virtelfinale war Schluss mit Lustig.

Auf Entdeckungsreise im Baumarkt

bahnübergang

Heute ist alles automatisiert, aber früher waren die Bahnübergänge noch „bewacht“. Ein Schrankenwärter sorgte für Sicherheit und machte, wenn ein Zug kam, die Schotten dicht. Starb er, handelte es sich bei seiner Ehefrau um eine „Bahnübergangsschrankenwärterwitwenpensionsberechtigte“. Foto: Pixabay

Staubsaugermittelrohrverbindungsstücke und Restmülltütenverschlusssicherungs-drähte gibt es in jedem gut sortierten Bau- und Heimwerkermarkt. Sie werden in der Adventszeit sogar dekorativ in Weihnachtsmannschokoladeeinpackpapier gewickelt. Mit etwas Glück haben die im Obi sogar Luftballonpumpenreduzierungs-adapterdichtringe und Weihnachtsbaumkerzenhalterklammern vorrätig. Bei der Christfestdekoration gibt es allerdings eine Weihnachtskrippenfigurenmindest-bestellmenge. Selbstzerstörungsauslösungsschalterhintergrundbeleuchtungsglühlampensicher-ungshalterschrauben sind gerade aus, dafür gibt es aber noch  Hauptfahrwerks-klappeneinfahrverriegelungsendschalter en masse. Aber die kommen wohl eher nur für Luftfahrtmechaniker und -ingenieure in Frage. Die wiederum können mit einem Restriktionsfragmentlängenpolymorphismus wenig anfangen und verstehen nur Railwaystation. Im örtlichen Arbeitsamt, das ja inzwischen in “Agentur für Arbeit” umbenannt wurde, tun sie sich schwer, qualifizierte Eierschalensollbruchstellen-verursacher zu vermitteln. Immerhin kann man hier aber die Unterhaltungs-elektronikeinzelhandelsfachverkäuferschulungswochenendseminarteilnehmerliste einsehen oder sich als Luftwaffenfeldersatzmaschinengewehrkompaniegefechts-trossführer zu Uschis Airforce vermitteln lassen.

Rechtsschutz für Linksradikale

Herr Kaiser von der Hamburg-Mannheimer ist auch nicht so beschlagen, wie er immer tut. Er verfügt zwar über jede Menge Inkompetenzkompensationskompetenz, wirbt für einen günstigen Vermögensschadenhaftpflichtversicherungsschutz und schwatzt Vollgebissträgern sogar überteuerte Policen gegen Karies auf. Aber von einer Linksradikalenrechtsschutzversicherung hat der Mann noch nie etwas gehört. Sein Kollege von der Deutschen Rentenversicherung musste, nach günstigen Tarifen für Bahnübergangsschrankenwärterwitwenpensionsberechtigte gefragt, ebenfalls passen. Bei der AOK sitzen auch nur Luschen. Auf die telefonisch zugesagte Zusendung der aktuellen Krankenversicherungsbeitragsanteilsermittlungsverordnung warte ich nämlich bis heute. Alternativ täte es aber auch ein Auszug aus der  Arznei-mittelnichtverfügbarkeitskennzeichnungsfehlerberichtigungsermächtigung.

Wisch &Weg: Wir seh’n uns vor Gericht

Zewa-Wisch-und-Weg-Riesen-Kuechenrollen-Design-Kueche-und-Co.-,-72-Blatt-pro-Rolle,-6er-Pack-(6-x-2-Rollen)-von-Zewa-6813003

Auf seine ZEWA-Küchenrollen gibt der Hersteller eine Durchtropfgarantie. Sickert trotzdem mal was heraus, handelt es sich um eine „Haushaltspapiertücherdurchtropfsicherheitsgarantieverletzung“.

Beim Biobauern meines Vertrauens gibt es inzwischen eine Ostereierproduktions-überschussverwertungsregelung. Und weil es unserer Firma finanziell derzeit nicht besonders gut geht, mussten alle Mitarbeiter eine Frühjahrsgratifikationsverzichts-erklärung unterschreiben. Im Kreuzworträtsel von TV Hören und Sehen wurde unlängst nach einem bekannten Haushaltspapiertücherrollenhersteller mit vier Buchstaben gefragt. Nur eine Antwort war richtig: ZEWA. Die von Wisch & Weg geben sogar eine Durchtropfsicherheitsgarantie auf ihre Produkte. Sickert dann trotzdem mal was raus, handelt es sich zweifelsfrei um eine Haushaltspapiertücherdurchtropfsicherheits-garantieverletzung. Da kann der erfahrene, mit einer Eichenprozessionsspinner-raupenhaardermatitis gestrafte Prozesshansel dann Schadenersatzansprüche anmelden.

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.